Archiv PayMaker SIX


Version: 6.0.2.0 (Infos, News, Korrekturen (30.09.2022))

Wichtige Informationen über PayMaker/NetBanking und rote und orange Einzahlungsscheine

  • Ab dem 01.10.2022: 
            -  Ab dem 1. Oktober 2022 müssen nur noch QR-Rechnungen verarbeitet werden. 
            - Die Finanzinstitute in der Schweiz lehnen Zahlungsdateien mit rotem und/oder orangem Einzahlungsschein automatisch ab.
  • PayMaker / NetBanking Version 6.0.2.0 (vom 30.09.2022): 
            - Rote und orange Einzahlungsscheine sind deaktiviert.

  • PayMaker / NetBanking Version 6.0.1.0 (vom 29.06.2022):
            - Das Ausführungsdatum der roten und orangen Zahlungsarten kann nicht nach dem 30.09.2022 bearbeitet werden.

  • PayMaker / NetBanking Version älterer als 6.0.1.0:
            - Die roten und orangen Zahlungsarten sollten nicht mehr verarbeitet werden.
            - Um zu verhindern, dass die Datei von den Finanzinstituten abgelehnt wird, muss die Software aktualisiert werden.

News

PayMaker PRO / PayMaker PRO (Multi-user) / PayMaker SIX 

  • Budget-Planung: Möglichkeit der Budgetplanung mit gutem Blick auf:
            - Einnahmen
            - Ausgaben
            - Budget
            - Differenz
            - Etc.
  • Rote oder orange Einzahlungsscheine:
            - Abschaltung der roten und orangen Zahlungsarten in allen Programmen
            - Die Verarbeitung solcher Zahlungen ist nicht mehr möglich
  • Dateien Camt.052 und Camt.053: Aktivierung für alle Finanzinstitute
  • DC Bank: Schnittstellen-Wechsel
  • Hypothekarbank Lenzburg HBL: Aktivierung von pain.002
  • Bank WIR
            - QR-Rechnungen mit der Währung CHW können bearbeitet werden
            -  Abschaltung der roten und orangen Zahlungsarten von der Bank WIR

PayMaker PRO / PayMaker PRO (Multi-user)

  • Dateien Camt.54: Aktivierung für alle Finanzinstitute
  • QR-Rechnung erstellen: 
            - Mit QR-IBAN und QR-Referenznummer: Prüfziffer am Ende der Referenznummer
            - Mit einer externen Liste (Format: csv) mit integrierter Referenznummer in der Liste
            - Rechnungsvorlage (mit Logo, etc.) kann importiert und gedruckt werden
            - QR-IBAN, die mit einer normalen IBAN registriert wurde, kann jetzt ausgewählt werden

Korrekturen

  • NetBanking - Automatisches Herunterladen von Gutschriften:
            - Die XML-Dateien können automatisch in dem angegebenen Pfad gespeichert werden
  • QR-Rechnung erstellen: Der exportierte Dateiname jeder Rechnung ist eindeutig
  • Diverse Anpassungen

Geplant für ein nächstes Update

  • PayMaker PRO EBICS (Multi-user)
  • Banque Cantonale Vaudoise (BCV): Neues Login

Version: 6.0.1.0 (News, Korrekturen (29.06.2022))

News

PayMaker PRO / PayMaker PRO (Multi-user)

  • PayMaker PRO (Multi-User) kann auf mehr als drei Computern installiert und verwendet werden
  • QR-Rechnungsserien erstellen: Mit einer externen Liste (Format: csv)
  • QR-Rechnungsvorlage: Getrennt von einem Mandanten zu einem anderen

PayMaker PRO / PRO (Multi-User) / PayMaker SIX

  • Neues IBAN-Tool (von SIX)
  • Graubündner Kantonalbank (GKB): Neue URL
  • Scannen mit PayEye QR-Rechnung direkt in "Aktive Daueraufträge"
  • Orange und rote Einzahlungsscheine: Das letzte akzeptierte Ausführungsdatum ist der 30.09.2022
  • QR-Rechnung: Strasse und Hausnummer sind nicht mehr obligatorisch

 

Korrekturen

  • Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB): Anpassung der Offline Tool-Schnittstelle
  • QR-Rechnung erstellen: Der Ausdruck der Creditor Reference ist in Blöcken von 4 Zeichen
  • PayMaker SIX: QR-IBAN kann nicht mehr eingegeben und gespeichert werden
  • Demoversion: Änderung des Shop-Links
  • Diverse Anpassungen

 

Geplant für ein nächstes Update

Neu im PayMaker PRO und PayMaker SIX

  • Budget-Planung
  • Möglichkeit der Budgetplanung mit gutem Blick auf:
            - Einnahmen
            - Ausgaben
            - Budget
            - Differenz
  • Neues Login der Banque Cantonale Vaudoise (BCV)
  • Etc.

Neues Produkt

  • PayMaker PRO EBICS (Multi-user)

 


Version: 6.0.0.0 (News, Korrekturen (27.04.2022))

News

Neue Namen

Neu Alt
PayMaker PRO PayMaker Office
PayMaker SIX PayMaker Home
PayMaker PRO (Multi-user) PayMaker Office 3PC


Neu: Nur im PayMaker PRO

  • QR-Rechnung (Zahlteil) auf Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch erstellen
            - QR-Zahlteil mit QR-IBAN und QR-referenz
            - QR-Zahlteil mit IBAN und Creditor Reference
            -
    QR-Zahlteil mit IBAN ohne Referenz
            - QR-Zahlteil mit oder ohne Betrag
            - QR-Zahlteil mit und ohne Ultimate Debtor
  • Rechnungsserien erstellen, mit der Möglichkeit:
            - die Referenznummer zu inkrementieren
            - die Zusätzliche Informationen zu inkrementieren
  • Vorlage für QR-Zahlteil im PayMaker erfassen und speichern

Neu im PayMaker PRO und PayMaker SIX

  • PayMaker PRO und SIX: Neues Desktop-Icon
  • Anpassungen Offline Tool-Schnittstelle: 
            - Luzerner Kantonalbank
            - Basellandschaftliche Kantonalbank
  • ISO-Anpassung - Freischaltung pain.002 für: 
            - Aargauische Kantonalbank
  • Abschaltung Offline Tool-Schnittstelle für die Finstar Banken
            - Hypothekarbank Lenzburg
            - Bank Sparhafen Zürich
            - Spar + Leihkasse Gürbetal
            - Caisse d’Epargne Riviera

 

Korrekturen

  • QR-Rechnung: Begünstigte mit IBAN können ausgewählt werden
  • QR-Rechnung: Einlesen der Rechnung - gespeicherter Buchungstext wird angezeigt
  • QR-Rechnung: Einlesen der Rechnung - Zusätzliche Informationen werden komplett angezeigt
  • Diverse Anpassungen

 

Release-Notes Version 5.x.x.x

Klicken Sie hier.